Monthly Archives: Mai 2017

Sunnmøre und Ålesund: Norwegische Fjorde und beeindruckende Bergwelt

Sunnmøre (Süd-Møre) ist eine der beliebtesten Touristenregionen in Norwegen, weil sich hier so viele typische landschaftliche Schönheiten des Landes miteinander vereinen. Die Küstenregion mit ihren wunderschönen Fjorden trifft auf eine faszinierende Bergwelt im Hinterland. Ålesund als Hauptstadt der Region beeindruckt vor allem mit der seiner Jugendstil-Architektur und seiner kulturellen Vielfalt.

Ålesund

Ålesund

Norwegen in seiner vollen Schönheit mit möglichst vielen Facetten erleben – dafür wurde Sunnmøre geschaffen. Wie kaum eine andere Region im Land lernt man hier die landschaftliche Vielfalt kennen, die Norwegen so reizvoll macht. An den Fjorden mit ihren steil aufragenden Felswänden und dem tiefblauen Wasser kann man sich als Besucher kaum satt sehen. Der Geirangerfjord, der mittlerweile zum UNESCO-Welterbe gezählt wird, ist einer der bekanntesten und im Herzen von Sunnmøre gelegen.