Bücherdorf Fjærland am Fuß des Jostedalsbreen

Obwohl der Ort Fjærland mit dem Zentrum Mundal gerade einmal 300 Einwohner zählt, ist das Dorf in Norwegen und Teilen Europas bekannt. Als Bücherdorf hat man sich überregional einen Namen gemacht. Jedes Jahr kommen Zehntausende von Besuchern, um den Antiquariaten zu stöbern.

Hotel Mundal in Fjærland

Hotel Mundal in Fjærland

Fjærland im idyllischen Fylke Sogn og Fjordane gelegen, war natürlich noch nie der Nabel der Welt gewesen. Allerdings hatte der Fährverkehr immer für eine rege Besucherschaft gesorgt und das Hotel Mundal war bei zahlreichen Intellektuellen ein anerkannter Treffpunkt gewesen. Mit dem Bau von Straßentunneln wurde der Fährverkehr eingestellt und Fjærland schien immer mehr in Vergessenheit zu geraten. Schulrat Claus Kvamme hatte nach einem Aufenthalt in Wales die rettende Idee und gründete das erste Bücherdorf Skandinaviens.

Bücherdorf Fjærland am Fuß des  Jostedalsbreen

Bücherdorf Fjærland

Bücherdorf Fjærland

Laut eigenen Angaben verfügt das Bücherdorf mittlerweile über Regale von einer Länge von vier Kilometern. Diese sind in unterschiedlichen Gebäuden des Dorfes thematisch sortiert untergebracht worden. Jeden Morgen werden die Antiquariate aufgeschlossen, um Besuchern den Zugang zu ermöglichen. Durch den Verkauf der Bücher konnte schon eine beträchtliche Summe zusammengebracht werden, um Fjærland neues Leben einzuhauchen.

Mittlerweile kommen nicht nur zahlreiche Besucher, sondern auch die Spendenbereitschaft ist deutlich gestiegen. Jeden Tag kommen neue „alte“ Bücher hinzu und bereichern das Dorf. Allerdings sollte man Fjærland am Südende des Gletschers Jostedalsbreen nicht auf die Bücher reduzieren, denn das Dorf ist eingebettet in eine beeindruckende Naturlandschaft – ideal für Wanderungen.

Vor Ort kann man sich in der hiesigen Touristeninformation zu allen Themen beraten lassen. Kontaktinformation: Tel:+47 57 69 32 33. E-mail:info@fjaerland.org. Fax:+47 57 69 32 11.

  • Mai 1 – Juni 14: 10-16 uhr, täglich
  • Juni 15 – Aug 16: 10-18 uhr, täglich
  • Aug 17 – Sep 20: 10-16 uhr, täglich

Fotos: Fjærland von AnneCN Tnarik Innael CC BY – bearbeitet von ferienhausinnorwegen.

One Response to Bücherdorf Fjærland am Fuß des Jostedalsbreen

  1. Wolfgang Koetz sagt:

    hej min damer og herrar
    har Du intresse for tyska bok.
    med vänlig hälsningar
    Wolfgang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.