Browsing Category

Norwegen Tipps

Norwegen Tipps

Norwegen führt Entwicklungsindex an

Seit einigen Jahren, so auch 2013, führt Norwegen den „Human Development Index“ an, den Wohlstands- und Entwicklungsindikator der Vereinten Nationen – mit geringer Arbeitslosigkeit, hohem Bildungsstandard, starkem Pro-Kopf-Einkommen und großer Zufriedenheit der Bevölkerung wird den Skandinaviern eine „sehr hohe menschliche Entwicklung“ bescheinigt.

Norwegen - Oslo (c) ferienhausinnorwegen

Norwegen – Oslo (c) ferienhausinnorwegen

Im neuesten „Human Development Index“ (HDI), der im März 2013 veröffentlicht wurde, steht erneut Norwegen an der Spitze der entwickelten Länder: Die Bereitstellung des Indikators schließt die Bildung ein, die die meisten Einwohner eines Landes genießen, das Engagement des jeweiligen Staates, um die Entwicklungen voranzutreiben, die Chancen und die Gleichheit innerhalb der Gesellschaft, die wirtschaftlichen Faktoren ebenso wie die sozialpolitischen. Umweltproblematik, Mitspracherecht, Gerechtigkeit – in allen diesen Bereichen soll Norwegen gemäß dem Netzwerk der Vereinten Nationen, UNDP, seinen Nachbarländern und auch im internationalen Vergleich vorweg sein. weiterlesen

Norwegen Tipps

Maut in Norwegen: Vignette und Autobahngebühren

Für viele Urlauber ist das Thema „Maut in Norwegen“ stets von großer Interesse, weil viele Reisende in dem schönen skandinavischen Land mit dem Auto unterwegs sind. Im Gegensatz zu Deutschland sind dabei einige Straßen in Norwegen gebührenpflichtig, aber eine Vignette wie in der Schweiz oder Österreich üblich, exitiert hier ab nicht.

Norwegen (c) ferienhausinnorwegen

Norwegen (c) ferienhausinnorwegen

Die Weitläufigkeit des Landes und der Wunsch nach einer gewissen Unabhängigkeit gerade bei einem Ferienhausurlaub in Norwegen lässt bei vielen Reisenden die Entscheidung reifen die Fahrten mit dem eigenen Auto oder einem Mietwagen zu unternehmen. Dank einer guten Fähranbindung lässt sich Norwegen problemlos erreichen, allerdings müssen Autofahrer die anfallenden Gebühren für Straßen beachten. weiterlesen

Norwegen Tipps

Skigebiete in Norwegen

Die Skigebiete in Norwegen sind auf umfangreiche Weise darauf ausgelegt, den perfekten Winterurlaub zu bieten. Pisten für Anfänger, Profis, Familien und Kinder können in allen der fast sechzig Skiregionen gefunden werden. Und neben dem Sport fehlt es auch nicht an Unterhaltung.

Skifahren in Norwegen flickr (c) Pete the Painter CC-Lizenz

Skifahren in Norwegen flickr (c) Pete the Painter CC-Lizenz

Die Skigebiete von Norwegen erfreuen sich besonderer Beliebtheit bei Skifahrern und Winterurlaubern, denn es gilt in der Skisaison von Dezember bis April als so gut wie sicher, dass hier auch die nötigen Wetterverhältnisse für alle Aktivitäten rund um den Wintersport herrschen. Mit 58 unterschiedlichen Skiregionen, unter anderem auch in der Nähe der norwegischen Hauptstadt Oslo und in Lillehammer, dem Austragungsort der Olympischen Spiele im Jahr 1994, ist die Auswahl in Norwegen immens. weiterlesen

Norwegen Tipps

Einreisebestimmungen für Norwegen: Reisepass und Lebensmittel

Gebirge, Hochebenen, Fjorde – Norwegen ist ein natürliches Land, das mit seinen Reize und seinem Charme Besucher in seinen Bann schlägt. Nicht nur Skandinavien-Liebhaber kommen im hohen Norden auf ihre Kosten und mit nur wenigen Einreisebestimmungen wird ein Norwegen-Urlaub leicht gemacht.

Norwegen (c) ferienhausinnorwegen

Norwegen (c) ferienhausinnorwegen

Norwegen ist ein vielfältiges Land in Nordeuropa, das unvergessliche Naturerlebnisse in den Bergen ebenso wie an der Nordsee bietet. Zwischen den Großstädten Oslo, Bergen, Trondheim, Stavanger, Fredrikstad und Sarpsborg lässt sich das skandinavische Land aus allen Perspektiven genießen – und deutsche Urlauber müssen sich dabei keine großen Sorgen um die Einreisebestimmungen nach Norwegen machen. Dafür sollten allerdings die Regelungen zur Einfuhr am Zoll beachtet werden. weiterlesen

Norwegen Tipps

Währung in Norwegen: Norwegische Kronen

Bei einer bevorstehenden Reise nach Norwegen muss man auf die Landeswährung achten, die im Gegensatz zu vielen europäischen Staaten nicht der Euro. Die Norwegische Krone gilt in dem skandinavischen Land als Zahlungsmittel und kann bereits hierzulande bei einer Bank eingetauscht werden.

Norwegische Kronen (c) ferienhausinnorwegen

Norwegische Kronen (c) ferienhausinnorwegen

Normalerweise muss man bei einem Ferienhaus-Urlaub in Norwegen nicht sonderlich viele bürokratische Dinge beachten. Die Einreise kann mittels eines Reisepasses oder einem Personalausweis erfolgen, lediglich das Reisen mit einem Haustier gestaltet sich etwas schwierig. Ein zweiter Aspekt ist die Währung, mit der man sich im Vorfeld vertraut machen sollte. In Norwegen gilt die norwegische Krone als Zahlungsmittel, die entweder bereits in Deutschland oder dann vor Ort gegen den Euro eingetauscht werden kann. weiterlesen

Norwegen Tipps

Aktivurlaub in Norwegen: Wandern, Klettern und Angeln

Ein Ferienhaus-Urlaubs in Norwegen zu erleben bedeutet in erster Linie die faszinierende Naturlandschaft Skandinaviens kennenzulernen. Bei einem Aktivurlaub in Norwegen hat man dafür unzählige Möglichkeiten wie das Angeln, Wandern, Klettern und Radfahren, um sich perfekt zu erholen.

Aktivreisen in Norwegen (c) ferienhausinnorwegen

Aktivreisen in Norwegen (c) ferienhausinnorwegen

Beim Anmieten eines Ferienhauses in Norwegen haben die Reisenden sich schon von verschiedenen Impressionen und Eindrücken verleiten lassen. Vor allem die Natur ist ein großer Pluspunkt für das skandinavische Land im Norden Europas, dass so viele Facetten zu bieten hat. Die eindrucksvolle Fjordlandschaften, die Hoch- und Mittelgebirge im Herzen des Landes, die zahlreichen Seen und die Küsten im Süden stellen so unterschiedliche Reiseziele dar, dass man vermutlich mehrere Reisen nach Norwegen unternehmen muss, um sie in vollem Umgang kennenzulernen. weiterlesen

Norwegen Tipps

Novasol-Katalog 2012 für Norwegen

Novasol, einer der größten Anbieter für Ferienhäuser in Norwegen, hat bereits den neuen Katalog für das Jahr 2012 veröffentlicht. Wer gerne die herkömmliche Art und Weise zu Buchung der Häuser bevorzugt, kann sich schon jetzt das Traumhaus für das kommende Jahr auswählen.

Novasol Katalog 2012 Norwegen

Novasol Katalog 2012 Norwegen

Der Norwegen-Urlaub für das kommende Jahr sollte rechtzeitig in Angriff genommen werden, insbesondere dann, wenn man großen Wert auf die Lage und die Qualität der Ferienhäuser legt. Eine rechtzeitige Buchung ermöglicht einerseits eine große Auswahl und andererseits das perfekte Ferienhaus in Norwegen.

Novasol-Katalog 2012 für Norwegen

Bereits zum jetzigen Zeitpunkt hat Novasol, einer der größten und besten Ferienhaus-Anbieter seinen Norwegen-Katalog 2012 veröffentlicht. Wer die klassische Auswahl bevorzugt, sollte sich den Katalog online bestellen oder ihn im Reisebüro erfragen. Um eine noch bessere Übersicht zu ermöglichen, hat man jetzt Norwegen und Schweden getrennt, weiterlesen

Norwegen Tipps

Ferienhaus in Norwegen zu Weihnachten 2011

Weihnachten in Norwegen zu verbringen kann durchaus einmal eine interessante Alternative sein. Ein Ferienhaus in Skandinavien verspricht zur Weihnachtszeit fast eine Schneegarantie, je weiter man in den Norden gelangt.

Ferienhaus Norwegen zu Weihnachten flickr (c) Ben Harding

Ferienhaus Norwegen zu Weihnachten flickr (c) Ben Harding

In den vergangenen Jahren hatte auch Deutschland einmal wieder weiße Weihnachten, aber die Wahrscheinlichkeit sinkt von Jahr zu Jahr immer mehr. Wer in dieser Hinsicht auf Nummer sicher gehen möchte, der sollte vielleicht einmal die Weihnachtszeit nach Skandinavien verlegen. Je weiter man in den Norden reist, umso wahrscheinlicher sind Schneegestöber und Winterromantik. weiterlesen